Die letzte Konkubine by Lesley Downer

By Lesley Downer

Die Suche einer mutigen Frau nach Liebe in einer freieren Welt

Sachi ist elf, als sich ihr Leben für immer verändert. Das Mädchen mit der weißen Haut und den tiefgrünen Augen wird als Dienerin in den Palast des Shogun befohlen. Künftig lebt sie in der abgeschlossenen Welt des Frauenpalastes. Mit ihrer ungestümen Lebendigkeit erobert Sachi schließlich das Herz des jungen Shogun und steigt zu seiner ersten Konkubine auf. Doch die Macht des Herrschers ist bedroht und als eines Tages die kaiserlichen Truppen unerwartet angreifen, gelingt es Sachi in einer waghalsigen Aktion den brennenden Palast zu verlassen …

Eine Reise in eine faszinierende, untergegangene Welt!

Show description

Read or Download Die letzte Konkubine PDF

Similar contemporary women books

The Spirit of Russian Science

The writer of the publication writes in his creation that "The Sprit of Russian technological know-how" charms him via the of yes surroundings, the fashion of relationships among the folks. After analyzing "The Sprit of Russian Science", like every different reliable prose, there comes a necessity of a discussion with an writer. you want to pinpoint the entire beneficial properties of intangible spirit that was once so good portrayed within the booklet.

California Dreaming

The 9th novel, attractive Stranger, within the big apple instances bestselling sequence takes readers backstage of the intoxicating global of Hollywood glitterati. Anna makes a decision to take an end-of-summer getaway-to break out from her drama-filled l. a. lifestyles. So she packs her Louis Vuitton, grabs her shut good friend Sam, and heads to ny.

The Double Bind (Vintage Contemporaries)

While Laurel Estabrook is attacked whereas driving her bicycle via Vermont’s again roads, her lifestyles is eternally replaced. previously outgoing, Laurel withdraws into her images, spending all her loose time at a homeless safeguard. There she meets Bobbie Crocker, a guy with a background of psychological affliction and a field of pictures that he won’t allow an individual see.

Extra resources for Die letzte Konkubine

Sample text

Ein Chor hoher, ungläubiger Quietscher antwortete ihr. �Sie war bereits verlobt«, beharrte Shigé. »Mit einem kaiserlichen Prinzen, dem sie seit ihrem sechsten Lebensjahr versprochen war. «, gelang es Kumé endlich einzuwerfen. »Edo ist eine Soldatenstadt. « �Wie schön sie sein muss«, flüsterte Oman vom Gasthaus neben dem von Sachis Vater. Sie war erst kürzlich als Braut aus einem nahe gelegenen Dorf gekommen und immer noch schüchtern und zu Tränen neigend. «, staunten die anderen, neigten die Köpfe vor Unglauben.

Sachi war wie gebannt. Etwas an dem Mädchen kam ihr vertraut vor. Irgendwo - bestimmt in einem Traum - hatte sie dieses Gesicht schon einmal gesehen. Das Mädchen wiederum hatte Sachi gesehen. In ihren Augen funkelte es, als verspürte auch sie ein Gefühl des Wiedererkennens. Während die Frauen an dem Schleier zupften, flüsterte sie einer von ihnen etwas zu. Plötzlich drehten sich alle nach dem Kind am Eingang um, das wagte, sie anzustarren. Die Frauen kamen auf Sachi zu, und die um die Veranda aufgestellten Wachen legten die Hand an den Schwertgriff.

Dann blickte sie aus irgendeinem seltsamen Grund direkt zu Sachi. Sachi schaute rasch zu Boden. Die Prinzessin atmete tief durch, als fiele ihr ein, was und wer sie war. « Rasch sammelte Sachi die Muscheln ein und legte sie zurück in ihre Kästen, verknotete sorgfältig die mit Quasten geschmückten Bänder, mit denen diese verschlossen wurden. Bei Sachis Ankunft im Palast war alles so neu gewesen, dass sie kaum bemerkt hatte, wo sie war oder welcher ungeheure Luxus sie umgab. Jetzt, vier Jahre später, ging sie voller Ehrfurcht mit den winzigen bemalten Muscheln und den lackierten achtseitigen Kästen um.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 4 votes