Oberflachenmodifikation von Surface Acoustic Wave (SAW) by Friederike J. Gruhl

By Friederike J. Gruhl

Im Rahmen dieser Arbeit wurden Oberflächenfunktionalisierungen für floor Acoustic Wave (SAW) Sensoren entwickelt, die deren Anwendung im biomedizinischen Bereich ermöglichen sollten. Im Fokus der Arbeit lagen der Nachweis des Antibiotikums Penicillin G und die Konzentrationsbestimmung von zwei Proteinmarkern für Brustkrebs. Es ist gelungen Konzentrationen im unteren Nanogramm/Milliliter-Bereich dieser Verbindungen mittels der entwickelten Protokolle nachzuweisen

Show description

Read Online or Download Oberflachenmodifikation von Surface Acoustic Wave (SAW) Biosensoren fur biomedizinische Anwendungen PDF

Best physics books

Granular Gases

"Granular Gases" are diluted many-particle platforms within which the suggest unfastened direction of the debris is far better than the common particle dimension, and the place particle collisions happen dissipatively. The dissipation of kinetic strength may end up in results akin to the formation of clusters, anomalous diffusion and attribute surprise waves to call yet a number of.

Cosmic Explosions in Three Dimensions: Asymmetries in Supernovae and Gamma-Ray Bursts (2004)(en)(3

Highlights regimen supernova polarimetry and new insights into center cave in and thermonuclear explosions.

Molecular Magnets: Physics and Applications

This publication offers an outline of the actual phenomena came upon in magnetic molecular fabrics over the past twenty years. it really is written via top scientists having made crucial contributions to this energetic region of analysis. the most subject matters of this e-book are the rules of quantum tunneling and quantum coherence of single-molecule magnets (SMMs), phenomena which transcend the physics of person molecules, similar to the collective habit of arrays of SMMs, the physics of one-dimensional single–chain magnets and magnetism of SMMs grafted on substrates.

Additional resources for Oberflachenmodifikation von Surface Acoustic Wave (SAW) Biosensoren fur biomedizinische Anwendungen

Example text

Van-derWaals-Kraft oder Elektrostatik). 4 Oberflächenmodifikationen von Sensorbauteilen einfachen Anbindung an der Oberfläche, die allerdings ungerichtet ist und auf schwachen Bindungen beruht. (2) Kovalente Kopplung ermöglicht eine stabile Anbindung der Fängermoleküle über die funktionellen Gruppen des Moleküls und der Oberfläche. Allerdings kann diese Methode die Aktivität der Analyt-Fängermolekül-Bindung verringern und ist meist gering reproduzierbar. Diese kann über die Einführung von Linkern, die die Fängermoleküle gerichtet binden können, variiert werden, so dass es zur Etablierung gemischter Immobilisierungsstrategien kommt.

Im Rahmen dieser Arbeit wurden die beiden erstgenannten Methoden verwendet. Die physikalische Adsorption auf Parylen C diente hierbei Vorversuchen oder dem Test der Analyt-Fängermolekül-Bindung. Um unspezifische Bindungen zu vermeiden wurden die Oberflächen mit Rinderserumalbumin (engl. bovine serum albumin, BSA) blockiert (siehe Kapitel 3). Die Immobilisierung von Bindungspartnern des Analyten oder Linkern an carboxyfunktionalisierten Oberflächen ist besonders für carboxymethyliertes Dextran an optischen Biosensoren untersucht worden [Joh1991; Yon1993].

14 | Einleitung Weitere Einflussgrößen Des Weiteren können Einflussgrößen wie z. B. Temperatur und Druck die Schallgeschwindigkeit der OFW beeinflussen. In der hier vorliegenden Arbeit konnten diese Parameter weitgehend konstant gehalten werden, weshalb deren Einfluss vernachlässigbar ist und aus diesem Grund hier nicht näher beschrieben wird. 4 Oberflächenmodifikationen von Sensorbauteilen Die Verwendung von Sensorbauteilen für die Biosensorik erfordert eine Modifikation der Oberfläche mit einer biosensitiven Erkennungsschicht, um die entsprechenden AnalytMoleküle in der Probe selektiv nachweisen zu können.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 30 votes